Hausratversicherung

5. Juli, 2014 Tania Dählmann
Hausratversicherung
Hausratversicherung auf Versicherungsgeizkragen.de

Hausratversicherung Informationen

Die Hausratversicherung gehört zu den freiwilligen Versicherungen, die allerdings in der Prioritätsskala bei vielen Deutschen zu den beliebtesten Versicherungen gehört. Egal, ob es sich um eine kleine oder eine große Wohnung handelt, die Hausratversicherung kann entsprechend passgenau abgeschlossen werden.

Damit der Wert Ihres Haushaltes nicht unterschätzt wird, wird die Hausratversicherung in der Regel nach der Wohnfläche Ihrer Wohnung berechnet. Senioren und Angestellte im öffentlichen Dienst erhalten bei vielen Versicherungen einen Rabatt. Wohnt man in einem Haus aus massiver Bauweise ist eine Versicherung günstiger zu bekommen, als wenn man in einem Holzhaus wohnt.


Auch die Tarifzone spielt eine Rolle, wenn man sich fragt, was eine Hausratversicherung kosten kann. Die Tarifzone wird anhand Ihrer jeweiligen Adresse ermittelt und wenn man dann zusätzlich die Elementarversicherung einschließen möchte, jedoch in einem eher gefährdeten Gebiet wohnt, kann der gewünschte Vertrag auch schon mal etwas teurer ausfallen.

Zur Hausratversicherung gehören alle beweglichen Sachen im Haus oder der Wohnung. Fest installierte Dinge wie Einbauküche, Waschbecken etc. gehören in der Regel zur Wohngebäudeversicherung, es sei denn der Mieter hat laut Vertrag die „Gefahr“ dafür übernommen.

Hausratversicherung Leistungen

Versichern Sie sich mit einer Hausratversicherung gegen:

  • Brand, Blitzschlag, Explosion,Anprall oder Absturz eines Luftfahrzeuges
  • Einbruchdiebstahl, Raub oder den Versuch einer solchen Tat
  • Vandalismus nach einem Einbruch
  • Leitungswasser
  • Sturm (ab Windstärke 8), Hagel

Weitere beitragsfreie Einschlüsse kann man am ehesten einem Hausratversicherung Vergleich entnehmen.


Ersetzt wird in der Hausratversicherung der Neuwert der beweglichen Sachen im Haus oder der Wohnung und in den unmittelbar angrenzenden Gebäuden, wie z. B. die Garage.

Hausratversicherung Einschlüsse

Meist gegen Aufpreis mitversicherbar:

  1. Überspannungsschäden
  2. Elementarschäden
  3. Gebäude- und Mobiliarverglasung
  4. Fahrraddiebstahl

Bei einem Umzug zieht Ihre Hausratversicherung gleich mit. Ein mögliches Kündigungsrecht aufgrund eines Umzugs besteht in diesem Fall nicht. Sollte Ihr Partner jedoch auch einen eigenen Vertrag besitzen, kann die jüngere Versicherung aufgrund einer sog. Doppelversicherung problemlos gekündigt werden.

Für eine mögliche Kündigung halten wir für Sie in unserem Downloadbereich verschiedene Musterformulare bereit.

Eltern haben die Möglichkeit, die kleine Wohnung bzw. WG Ihrer Kinder in den eigenen Vertrag beitragsfrei mit einzuschließen (Außenversicherung). Dafür ist nur eine Mitteilung mit der jeweiligen Anschrift des Kindes nötig.

>> Hausratversicherung Vergleich

 

Wie fanden Sie diesen Artikel?
[Total: 0 Average: 0]