Krankenversicherung

5. Juli, 2014 Tania Dählmann

Krankenversicherung im Überblick

Ob gesetzlich oder privat: Die Krankenversicherung ist Hauptbestandteil Ihres Lebens und eine Pflichtversicherung für alle.
Viele sind gesetzlich versichert, weil Sie nicht die Auflagen der privaten Krankenversicherung erfüllen. Geschickt ist es jedoch auch gesetzlich versichert zu bleiben und eine Krankenzusatzversicherung abzuschließen, um auch in den Genuß vieler Vorteile der Privatversicherten zu kommen.


.

Krankenzusatzversicherung

Krankenzusatzversicherung
Krankenzusatzversicherung

Krankenzusatzversicherung für die ganze Familie!

Mit der privaten Krankenzusatzversicherung hat man die Möglichkeit seinen gesetzlichen Versicherungsschutz zu ergänzen und/oder sogar den Status eines Privatpatienten zu erhalten. Die Krankenzusatzversicherung ist eine sinnvolle Ergänzung und kann in vielen Bereichen, die zu tragende Selbstbeteiligung in der gesetzlichen Krankenkasse, abmildern. Am bekanntesten sind die Zusatzleistungen: Zahn, Brille, Homöopathie oder Zweibettzimmer mit Chefarztbehandlung, aber es gibt noch viele weitere Zusatzleistungen.

>> Private Krankenzusatzversicherung


Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung
Private Krankenversicherung

Nur wer nicht in der gesetzlichen Krankenkasse pflichtversichert ist, kann in die private Krankenversicherung eintreten. Für Existenzgründer bietet die private Krankenversicherung attraktive und preiswerte Einsteigertarife an. Im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenversicherung richtet sich der Beitrag nicht nach Ihrem Verdienst, sondern nach Ihrem Eintrittsalter und Ihrem Gesundheitszustand. Den Versicherungsschutz kann man sich – ähnlich einem Baukastenprinzip – selber zusammen stellen.

>> Private Krankenversicherung


Work and Travel

Work and Travel
Work and Travel

Bei der Work and Travel Versicherung handelt es sich um eine längerfristige Auslandskrankenversicherung, da die Reisedauer oftmals die Zeitbeschränkungen der normalen Auslandskrankenversicherung übersteigt. Sie wird vor allem von Studenten und Aupairs genutzt. Aber auch z. B. von Senioren bei langfristigen Reisen.

>> Work and Travel


Gesetzliche Krankenversicherung

Gesetzliche Krankenversicherung
Gesetzliche Krankenversicherung

Bei der gesetzlichen Krankenkasse sind die Zahlbeiträge weitestgehend vereinheitlicht, bis auf die Zusatzbeiträge, die jede Kasse gesondert verlangen kann. Die Leistungen unterscheiden sich im Hinblick auf Homöopathie, Vorsorgebonus, verschiedene gesundheitliche Programme und Modellvorhaben. Hier lohnt es sich vor allem einen Blick auf die Zusatzleistungen zu werfen. Ein Wechsel der Krankenkasse ist relativ unproblematisch.

>> Gesetzliche Krankenversicherung

 

Wie fanden Sie diesen Artikel?
[Total: 0 Average: 0]