Auslandskrankenversicherung

5. Juli, 2014 Tania Dählmann
Auslandskrankenversicherung
Auslandskrankenversicherung auf Versicherungsgeizkragen.de

Auslandskrankenversicherung in Top Qualität

Die Auslandskrankenversicherung für kurze Reisen, lange Reisen, Familien, Singles, Senioren, Aupair oder ausländische Gäste.

Ein so wichtiger Schutz, wie die Auslandsreisekrankenversicherung sollte die wichtigsten Kriterien auch erfüllen, damit nichts schief geht.

Auslandskrankenversicherung für Auslandsreisen

Sollten Sie in ein Land verreisen, das nicht zur EU gehört oder mit Deutschland kein Sozialversicherungsabkommen geschlossen hat, benötigen Sie als wichtigste Reiseversicherung eine Auslandsreisekrankenversicherung.
Bei der Auslandskrankenversicherung ist keine Gesundheitsprüfung erforderlich und in der Regel deckt diese Urlaubsreisen bis zu 42 Tage im Jahr ab.

Folgende Kosten werden in der Auslandskrankenversicherung übernommen:

  • eine ärztliche Behandlung bei akuten Erkrankungen und Unfällen
  • stationäre Heilbehandlung
  • schmerzstillende Zahnbehandlungen, Arznei-, Verbands- und Heilmittel
  • medizinisch notwendige Rücktransporte nach Deutschland
  • die Überführung bei Tod einer versicherten Person
  • die im Ausland anfallenden Bestattungskosten

Insbesondere ein Rücktransport nach Deutschland oder die Überführung bei Tod einer versicherten Person, könnte von der gesetzlichen Krankenversicherung abgelehnt werden. Und die im Ausland anfallenden Bestattungskosten, werden von der Krankenkasse überhaupt nicht übernommen. Die Kosten für diese Bereiche gehen in die Tausende. Eine Auslandsreisekrankenversicherung, die gerade vielleicht mal 10 Euro im Jahr kostet, übernimmt dieses Kostenrisiko jedoch.


Fährt man regelmäßig in das Ausland, lohnen sich Jahresverträge, die sich jährlich verlängern, aber auch für kurzfristige oder einmalige Reisen, ist eine Auslandsreisekrankenversicherung selbstverständlich erhältlich.

Auslandskrankenversicherung für ausländische Gäste

Ausländische Familienangehörige, die Ihre Familie in Deutschland besuchen kommen, sollten sich mit der Auslandskrankenversicherung für ausländische Gäste absichern, damit Sie hier in Deutschland während Ihres Aufenthaltes medizinisch versorgt werden können.

Auslandskrankenversicherung für Senioren

Immer mehr Senioren sind gesundheitlich noch so fit, dass Sie vermehrt an Auslandsreisen teilnehmen oder sogar für längere Zeit, z. B. den Winter auf Mallorca verbringen. Für diese Personengruppen gibt es eine gesonderte Auslandskrankenversicherung, die diese längeren Auslandsaufenthalte abdeckt.


Das Höchstalter für den Vertragsabschluss bei der Auslandsreisekrankenversicherung ist unterschiedlich und z. B. bis zum 79. Lebensjahr möglich.

Was eine Auslandskrankenversicherung kostet, kann Ihnen jedoch nur ein Auslandskrankenversicherung Vergleich verraten und u. U. kommen auch noch weitere sinnvolle Reiseversicherungen für Sie in Frage.

>> Auslandskrankenversicherung Vergleich

 

Wie fanden Sie diesen Artikel?
[Total: 0 Average: 0]