Agila Tierkrankenschutz gekündigt

Agila Tierkrankenschutz
Agila

Kunden, denen der Agila Tierkrankenschutz gekündigt wurde, erhalten jetzt zumindest teilweise eine Art „Friedensangebot“

Agila Tierkrankenschutz gekündigt – Alternative Basisschutz?

Der Agila Tierkrankenschutz wurde zahlreichen Kunden gekündigt. Betroffen war vornehmlich das Risiko Hund. Der Agila Tierkrankenschutz wurde entweder regulär zum Ablauf des Versicherungsjahres gekündigt oder wenn der Kunde, der sich in einem älteren Tarif befunden hat, aktuell eine Rechnung eingereicht hat, weil dies sozusagen einen Schadensfall darstellt und die Agila, genauso wie der Kunde, anschließend berechtigt sind, eine Kündigung auszusprechen.
Unser Bericht: Agila Hundekrankenversicherung gekündigt auf unserem Versicherungsblog erläuterte diesen Vorfall und zeigte Alternativen für die Betroffenen auf.
Auf der Agila Facebook Seite gingen reihenweise Beschwerden über dieses Vorgehen ein.

Aktuelle Neuigkeiten für betroffene Kunden

Jetzt gibt es zumindest teilweise eine gute Nachricht für alle Betroffenen. Bisher hieß es, dass die Altkunden, denen der Agila Tierkrankenschutz gekündigt wurde, nur in den Basistarf zu schlechteren Leistungen wechseln können. Um die Bestandskunden jedoch nicht schlechter zu stellen, als mögliche Neukunden, können jetzt gekündigte Kunden ebenfalls in den neuen Exklusiv Tarif einsteigen. Allerdings nur unter der Voraussetzung, dass der Hund gesund ist und das Alter von 7 Jahren nicht überschritten hat. Allerdings müssen Sie dafür einen neuen Antrag stellen, dies kann auch online vorgenommen werden. Wenn Sie bei einer neuen Antragstellung den Versicherungsbeginn so wählen, dass dieser unmittelbar an den bisherigen Vertrag anschließt, entsteht auch keine erneute Wartezeit.

Das max. Einstiegsalter von 7 Jahren ist auch für Neukunden so vorgegeben, weil die Agila grundsätzlich keine älteren Tiere an nimmt.

Zumindest für einige Kunden, könnte dies ein Weg sein, den Agila Tierkrankenschutz als Exklusiv Vertrag doch noch zu behalten. Für viele anderen Kunden wird dies lediglich ein schwacher Trost sein.
Wer mehr darüber nachlesen möchte, findet diesen Hinweis zur Neuregelung auf der linken Facebook Kommentar-Seite der Agila, wo die Agila Kunden Ihren Unmut über dieses Vorgehen rauslassen.

Agila Tierkrankenschutz neu beantragen

Wer sich für das Angebot interessiert, kann unter nachfolgendem Link eine Berechnung und/oder eine neue Antragstellung durchführen: Agila Tierkrankenschutz Exklusiv

Alternativangebote

Alle anderen Kunden, die sich nach Alternativangeboten umschauen möchten, finden vielleicht eine neue Hundeversicherung auf unserer Seite: Hundekrankenversicherung Vergleich

War dieser Artikel für Sie verständlich?
[Total: 4 Average: 4.3]

Ein Gedanke zu „Agila Tierkrankenschutz gekündigt“

  1. Ja, von Zeit zu Zeit entzaubern die Firmen.. Die Webseite kann großartig aussehen, doch ist die Abfertigung schlecht.. War schon ein paarmal schlecht bedient, insoweit habe die Ratschläge auf die Seiten wie beispielsweise http://www.beschwerdepapst.de/ durchgesehen und beklage mich, sobald die Betreuung ungenügend war 🙂 Ich bin der Meinung, die übrigen sollen keine gleichartige Mißgriffe tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn − sechs =

28. Oktober, 2014 Tania Dählmann
28. Oktober 2014 Tania Dählmann