Haftpflichtversicherung

5. Juli, 2014 Tania Dählmann

Haftpflichtversicherung im Vergleich

Nicht ohne Haftpflichtversicherung! Jeder Haushalt benötigt wenigstens eine Haftpflichtversicherung, wenn er nicht unvermittelt und zumeist auch unbeabsichtigt vor einem riesen Berg Schulden stehen möchte.

Die Grundlage für alle Haftpflichtversicherungen bildet das Bürgerliche Gesetzbuch: § 823 BGB Absatz 1:Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet. Die Haftung erfolgt grundsätzlich unbegrenzt!


Privathaftpflicht

Privathaftpflicht
Privathaftpflicht

Die Privathaftpflicht ist die wichtigste Versicherung überhaupt, absolut unverzichtbar für jeden!

Die Privathaftpflicht gibt es in verschiedenen Variationen: Familienhaftpflicht, Singlehaftpflicht und Seniorenhaftpflicht und sind Sie auf Reisen – kein Problem, denn die Privathaftpflicht hat weltweit Ihre Gültigkeit.

Auch Ihre Kinder sind beitragsfrei in der Familien-Haftpflichtversicherung versichert.

>> Privathaftpflicht


Jagdhaftpflicht

Jagdhaftpflicht
Jagdhaftpflicht

Nicht ohne Jagdhaftpflicht!

Jeder Jäger – ob Freizeitjäger oder Berufsjäger – weiß es, nur mit einem gültigen Jagdschein ist eine Jagd erlaubt. Egal ob die Jagd nun in Deutschland oder im Ausland erfolgt, eine dauerhafte Angelegenheit oder nur ein Tagesausflug sein soll, die Versicherung hält für jeden die passende Jagdversicherung bereit.

>> Jagdhaftpflicht


Gewässerschadenhaftpflicht

Gewässerschadenhaftpflicht
Gewässerschadenhaftpflicht

Allein die Existenz einer Heizungsanlage, die mit Öl betrieben wird, birgt ein Risiko, ganz besonders dann, wenn die Heizungsanlage schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Die Haftpflichtversicherung für mögliche Gewässerschäden ist deshalb ein absolutes Muß für jeden Hausbesitzer, unabhängig davon, ob das Haus selbst bewohnt oder vermietet ist. Für einen geringen Beitrag geht man hier keinerlei Risiko ein.

>> Gewässerschadenhaftpflicht


Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht

Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht
Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht

Auch diese Haftpflichtversicherung ist ein absolutes Muß für jeden Vermieter – sei es nun, dass man im kleinen oder im großen Stil vermietet, die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht schützt Sie vor fahrlässigem Verschulden in vielerlei Hinsicht. Das fängt bei der regelmäßigen Pflicht zum Schneeräumen an und hört beim unbeabsichtigten herunterfallen eines Dachziegels auf.

>> Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht

 

War dieser Artikel für Sie verständlich?
[Total: 0 Average: 0]